×

Warnung

  • This event has already taken place.
Samstag, 20. Juli 2019, 08:30 Uhr

Am 20. Juli 1944 versuchte Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Adolf Hitler zu töten - und scheiterte. Mehrere Teilnehmer des gescheiterten Umsturzversuchs wurden im Gefängnis Plötzensee hingerichtet. Auch in diesem Jahr findet zum Gedenken ein ökumenischer Gottesdienst in der Gedenkstätte Plötzensee am Hüttigpfad statt.

Achtung: Der Ökumenische Gottesdienst anlässlich des 75. Jahrestages des 20. Juli 1944 beginnt bereits um 8.30 Uhr!

Predigt: Pater Dr. Karl Meyer OP, Abendmahl: Superintendent Carsten Bolz

Am Nachmittag findet um 17 Uhr zudem ein Ökumenischer Vespergottesdienst in der Gedenkkirche Maria Regina Martyrum statt.

Mitwirkende
Predigt: Pater Dr. Karl Meyer OP, Abendmahl: Superintendent Carsten Bolz
Ort
Gedenkstätte Plötzensee, Hüttigpfad, 13627 Berlin, Deutschland