Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Warnung
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Plötzenseer Abend: Vortrag Annemarie Franke: „Ewa Unger und Freya von Moltke – eine Polin und eine Deutsche gemeinsam für die Erinnerung an den Widerstand und die europäische Verständigung“

SEP
29

Plötzenseer Abend: Vortrag Annemarie Franke: „Ewa Unger und Freya von Moltke – eine Polin und eine Deutsche gemeinsam für die Erinnerung an den Widerstand und die europäische Verständigung“


Datum Donnerstag, 29. September 2022, 19:30 Uhr
Standort Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm 226, 13627 Berlin
Plötzenseer Abend: Vortrag Annemarie Franke: „Ewa Unger und Freya von Moltke – eine Polin und eine Deutsche gemeinsam für die Erinnerung an den Widerstand und die europäische Verständigung“

PLÖTZENSEER ABEND

Donnerstag, 29. September 2022

19.30 Uhr Ökumenisches Friedensgebet Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum (Heckerdamm 232)

19.30 Uhr Vortrag Annemarie Franke: „Ewa Unger und Freya von Moltke – eine Polin und eine Deutsche gemeinsam für die Erinnerung an den Widerstand und die europäische Verständigung“ Ev. Gedenkkirche Plötzensee (Heckerdamm 226)

Einladung

Kreisau-Krzyżowa ist ein lebendiger deutsch-polnischer Ort, der die Erfahrung von Widerstand, Krieg und Versöhnung im 20. Jahrhundert vermittelt. Die Freundschaft zweier ganz unterschiedlicher Frauen, Ewa Unger (1926-2020) und Freya von Moltke (1911-2010), trug wesentlich zum Erfolg der mutigen Initiative bei, den historischen Gutshof und Treffpunkt des „Kreisauer Kreises“ zu einer internationalen Gedenk- und Begegnungsstätte auszubauen.

 Annemarie Franke ist Historikerin und veröffentlichte 2021 ein Buch über Ewa Unger. Sie lernte beide Frauen persönlich durch ihre langjährige Tätigkeit in Kreisau kennen.