Veröffentlicht am Do., 29. Okt. 2015 17:00 Uhr

Liebe/r Leser/in, liebe Gemeinde,

auf diesem Blog lesen Sie über die neuesten Ereignisse aus dem aktuellen Konfirmandenjahrgang (2015-2017). Dazu zählen zum Beispiel Fahrten, Fotos, Praktika, Projekte, Wochenenden, die wir zum thematischen Arbeiten nutzen, und andere Ankündigungen.

Seit Dienstag sind wir auf der Konferfahrt in Wünsdorf-Waldstadt, ein Ortsteil der Stadt Zossen, der ungefähr 60 km südlich Berlins liegt. Wünsdorf ist eine sehr ruhige Stadt, die wenig bewohnt ist und als sogenannte "Zwergstadt" bezeichnet wird. Viele Wälder, Seen und Felder geben Wünsdorf eine entspannte und sorgenfreie Atmosphäre.
Nach einer einstündigen Zugfahrt kamen wir am Bahnhof an und liefen zu der Jugendherberge, in der wir uns die nächsten fünf Tage aufhalten. Unsere Gruppe ist über zwei Häuser verteilt und die Teamer und Konfirmanden haben jeweils ihren eigenen Raum. Die zeitlich festgelegten Mahlzeiten sind sehr abwechslungsreich. Das Essen ist dringend nötig nach einem anstrengenden Tag, denn hier gibt es diverse Freizeitgestaltungen, die teilweise auch körperlichen Einsatz benötigen. Alles in allem überlebt man die Tage hier ohne Probleme und anschließend wird es einige Berichte zu unseren Aktivitäten geben.


Liebe Grüße


Ihr BLOG-Team

Kategorien Konfer-Blog