Veröffentlicht von Michael Maillard am Mi., 16. Dez. 2020 19:43 Uhr

Wie jedes Jahr bitten wir zu Weihnachten für Spenden für "Brot für die Welt".

Sie können Ihre Spende bar in unseren Gemeindebüros einzahlen oder bei den Gottesdiensten abgeben. Hierfür verwenden Sie bitte einen Briefumschlag mit der Aufschrift "Brot für die Welt".
Auf Wunsch wird Ihnen eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Ihre Adresse anzugeben.

Gerne können Sie Ihre Spende auch auf unsere Gemeindekonten einzahlen:
Ev. Kirchengemeinde Charlottenburg-Nord:
Evangelische Bank, IBAN: DE15 5206 0410 0003 9094 17
Ev. Kirchengemeinde Gustav-Adolf:
Postbank Berlin, IBAN: DE69 1001 0010 0009 6251 05
Verwendungszweck: Brot für die Welt


Die 62. Aktion von "Brot für die Welt" steht unter dem Motto:

Kindern Zukunft schenken

Für viele Kinder ist in diesem Jahr die Zukunft unsicher geworden – für die Kinder hier, vor allem aber für die Kinder in vielen Ländern des Südens. Sie leiden besonders unter den indirekten Folgen der Pandemie.

Ausführliche Informationen über das kirchliche Hilfswerk "Brot für die Welt" finden Sie unter www.brot-fuer-die-welt.de



Kategorien Nicht kategorisiert